Opposition kritisiert Schröders Pflegezeit-Modell

Foto: PhilFS/wikipedia.deNoch in diesem Jahr will Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) ihr Familien-Pflegezeit-Modell beschließen. SPD, Grüne und Linke üben scharfe Kritik an dem Modell und lehnen es als „untauglich“ ab. Schröders Pläne würden viel zu kurz greifen, so die SPD-Vize Manuela Schwesig. Vor allem für Menschen mit mittlerem oder geringem Einkommen sei das geplante Modell ohne staatliche Aufstockung eine Zumutung.

Schwesig schlägt deshalb ein Pflegegeld, ähnlich dem Elterngeld, vor. Schröder sieht dafür derzeit aber keinen finanziellen Spielraum. Nicht jedes Problem könne mit Geld gelöst werden, so die Familienministerin. Schwesig kristierte zudem, daß das Familien-Pflegezeit-Modell in erster Linie Frauen aus dem Berufsleben heraus- und in die Familienarbeit hineindrängen würde.

Quelle: lr-online.de

(Foto: PhilFS/wikipedia.de)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrEmail this to someone

Kommentare

Kommentar schreiben