Günther Jauch für Kindergartenpflicht und Ganztagsschulen

Günther Jauch für Kindergartenpflicht und Ganztagsschulen
Der bekannte TV-Moderator Günther Jauch hat sich in einem Interview mit dem Magazin „Focus“ für die Einführung einer Kindergartenpflicht ausgesprochen. Die Schulpflicht würde auch niemand in Frage stellen, „was ist dagegen zu sagen, auch eine Art Kindergartenpflicht einzuführen“, so Jauch. Es sei zudem wissenschaftlich belegt, daß zwischen drei und sieben Jahren die Grundlagen für den späteren Bildungserfolg gelegt würden.
Vielen Eltern sei es Jauch zufolge aber nicht möglich, ihren Kindern „ein reicheres, interessanteres Leben“ zu bieten. Hier sei der Staat gefragt. „Der Kindergarten sollte umsonst sein, nicht das Studium. Ich bin tendenziell auch für eine Ganztagsschule.“

Foto: Bastih01/wikipedia.deDer bekannte TV-Moderator Günther Jauch hat sich in einem Interview mit dem Magazin „Focus“ für die Einführung einer Kindergartenpflicht ausgesprochen. Die Schulpflicht würde auch niemand in Frage stellen, „was ist dagegen zu sagen, auch eine Art Kindergartenpflicht einzuführen“, so Jauch. Die Bildung im Kindesalter sei ausschlaggebend für das weitere Leben der Kinder. Nicht immer aber könnten die Eltern ihre Kinder ausreichend fördern.

Es sei wissenschaftlich belegt, daß zwischen drei und sieben Jahren die Grundlagen für den späteren Bildungserfolg gelegt würden. Vielen Eltern sei es Jauch zufolge aber nicht möglich, ihren Kindern „ein reicheres, interessanteres Leben“ zu bieten. Hier sei der Staat gefragt. „Der Kindergarten sollte umsonst sein, nicht das Studium. Ich bin tendenziell auch für eine Ganztagsschule.“

Quelle: Focus, Nr. 45, 08.11.2010, S. 138-142.

Foto: Bastih01 (Lizenz: CC-by 3.0)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrEmail this to someone

Kommentare

Kommentar schreiben