Großbritannien: Kirchliche Trauung bald auch für Homo-Paare?

Bild: S. Hofschlaeger/pixelio.deMedienberichten zufolge plant die britische Regierung Trauungen in Gotteshäusern künftig auch für Gleichgeschlechtliche Partnerschaften zuzulassen. Die liberaldemokratische Staatssekretärin im Innenministerium und Gleichstellungsbeauftragte Lynne Featherstone will dazu in Kürze einen Gesetzesentwurf vorlegen. Seit 2005 dürfen Homosexuelle Paare in Großbritannien ihre Lebenspartnerschaft eintragen lassen.

Die anglikanische Kirche hat sich gegen eine Zulassung von „Homo-Ehen“ in ihren Gotteshäusern ausgesprochen. „Ich bin für die Gleichheit von jedermann“, sagte der Erzbischof von York, John Sentamu, der BBC. „Aber ich möchte nicht, dass mir irgendwer erzählt, was die Kirche von England oder die katholische Kirche zu tun hat.

Quelle: kathweb.at

Bild: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrEmail this to someone

Kommentare

Kommentar schreiben