Familienfaire Sozialreform: CDU in Baden-Württemberg enttäuscht Bürger

Foto: Sabine Hofschlaeger/pixelio.deÜber die ausweichende Antwort des familienpolitischen Sprechers der CDU-Fraktion in Baden-Württemberg, Wilfried Klenk, zur Familienfairen Sozialreform zeigen sich viele Bürger bitter enttäuscht. Andere hatten gar nichts anderes von der CDU erwartet.

Die Antwort sei „so nichtssagend, dass meine eigentlich schon feststehende Wahlentscheidung in Frage gestellt wird“, schrieb ein Baden-Württemberger als Reaktion auf Klenks Antwortmail. Auch andere potentielle CDU-Wähler fühlen sich durch das Lavieren der Christdemokraten in Baden-Württemberg zunehmend verunsichert. Die CDU sei „zahnlos geworden“ und habe sich „sehr weit von ihrem C entfernt“, kritisiert ein weiterer Bürger das Antwortschreiben des familienpolitischen Sprechers. Von einer „familienfreundlichen Partei“, als die sich die CDU gerne darstelle, könne keine Rede mehr sein.

Antwort von Wilfried Klenk

Zur Initiative Familienfaire Sozialreform in Baden-Württemberg

(Foto: Sabine Hofschlaeger/pixelio.de)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrEmail this to someone

Kommentare

Kommentar schreiben