Foto: Rudolpho Duba/pixelio.de Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung zur DEMO FÜR ALLE am Sonntag in Stuttgart: Die Gewerkschaft der Bahn hat für das Wochenende bundesweite Streiks angekündigt. Das gilt für den öffentlichen Personennah- und Fernverkehr und für die S-Bahn in Stuttgart. Für alle, die zur DEMO FÜR ALLE am Sonntag mit der Bahn / [...]

Foto: Birgit Kelle (c) Kerstin Pukall Bereits die Ankündigung der Talkrunde »Menschen bei Maischberger« zum Thema Bildungsplan in Baden-Württemberg hat die Emotionen hochkochen lassen. FreieWelt.net sprach mit der Journalistin und Buchautorin Birgit Kelle über ihren Auftritt in der Sendung, Erziehungsrechte und Meinungsfreiheit.

Foto: Martin.Ehrenhauser/ flickr.com/ CC BY 2.0 (Ausschnitt) Die EU-Abgeordnete Dr. Ingeborg Gräßle, CDU, hatte bei der Abstimmung zur Alternativen Entschließung von Frau Lunacek & Co am 4.2.2014 im Plenum des EU-Parlamentes zunächst mit “JA” gestimmt. Inzwischen hat sie ihre Stimmabgabe korrigiert.  

Für alle Kurzentschlossenen: Wir haben eine Blitz-Demonstration organisiert. Am Montagmittag werden die EU-Parlamentarier im Straßburger Parlament eintreffen. Wir werden da sein und sie mit Transparenten, Plakaten und Informationen zur geplanten Abstimmung begrüßen. Bitte unterstützen Sie uns dabei und kommen Sie zu unserer Demonstration, wenn es Ihnen möglich ist.

Unser erstes Forum Familie war ein toller Erfolg! In spannenden und informativen Kurzvorträgen beleuchteten die Referenten die Situation der Familie aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln und boten jeder für sich Ansätze, wie diese Situation verbessert werden kann. Im Anschluß daran gab es eine lebendige und anregende Diskussion zwischen Publikum und den anwesenden Familienexperten, die viele bei [...]

Mai, 16 | Thema: Allgemein
1 Kommentar | Artikel drucken |

Wissenschaftliche Tagung in Kooperation mit dem Institut für Bindungswissenschaften – 25. Mai 2013 an der Universität Frankfurt.  

Wie viele andere Bischöfe zwischen Weihnachten und Neujahr warnte auch der Berliner Erzbischof, Rainer Maria Kardinal Woelki, am Fest des heiligen Silvester vor einer zunehmenden Kultur des Todes in Deutschland. Durch die öffentlichen Rufen nach Euthanasie in ihren verschiedenen Spielarten gerieten vor allem alte Menschen  immer öfter unter Druck.

Im Streit um die Freigabe der Tötung von sterbebereiten Alten, Kranken und Schwachen tritt Hubert Hüppe (CDU) für den konsequenten Schutz des Lebens ein. Gegen die Pläne der Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP), hat er einen “maximalen Verbotskatalog” zur Diskussion gestellt. Die FDP verweigert sich hingegen und beharrt auf  ihren Forderungen.

Die Initiative Familienschutz wünscht allen Lesern und Unterstützern besinnliche Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr!

Eugen Brysch, Vorstand der Patientenschutzorganisation Deutsche Hospiz Stiftung, mahnt zu einer Reform der Pflege von Alten und Kranken. Weder die Reform der Pflege noch die Reform der Rente gingen auf die Tatsache ein, dass Frauen die Hauptlast der Pflege in Deutschland tragen und dass es in der Regel alte Frauen sind, die alte Menschen pflegen.

weiter »