Foto: Linus Malmquist /flickr.com / CC BY-SA 2.0 Die AfD schlägt die Einführung einer gesetzlich vorgeschriebenen Zusatzrente mit Kinderbonus vor, um die Zukunft des Rentensystems zu sichern.

Die Schleswig-Holsteinische Landesregierung aus SPD, Grünen und SSW plant, ´sexuelle Vielfalt` in den Grundschulunterricht zu implementieren. In den dafür ausgearbeiteten Unterrichtsmaterialien wird die natürliche Familie zur Minderheit degradiert und Leihmutterschaft und polygame Verhältnisse als richtig und gut verharmlost. Dagegen hat die Initiative Familienschutz eine Online-Petition gestartet.

In einer aktuellen Pressemitteilung kritisiert das Bündnis „Rettet die Familie“ die »schwere Diskriminierung aller Eltern …, die ihre Kinder selbst betreuen wollen« durch die »extrem unterschiedliche Behandlung der Kindererziehung« von seiten des Staates. Das Bündnis die Parteien auf dazu Stellung zu nehmen und hoffe auf eine breite Diskussion auf gesellschaftlicher Ebene und in allen Medien.

Auch 2015 werden wir für Ehe und Familie wieder auf die Straße gehen. Kommen Sie am 21. März 2015 nach Stuttgart und demonstrieren Sie mit uns gemeinsam gegen die Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder.

In ihrer Radiosendung auf dem Internetradiosender King.fm – zu hören ab heute Abend (30.1.) – faßt Birgit Kelle ein heiß umstrittenes Eisen an: “Sexualkunde”. Als Expertin zu diesem Thema gibt es ein ausführliches Interview mit Tabea Freitag, die vehement gegen den neuen Sexualkundeunterricht argumentiert, der in ihren Augen Jugendliche extrem unter Druck setzt. Er klärt […]

Foto: Eva Freude/ flickr.com/ CC BY-NC-SA 2.0 Lehrmaterialien, die den Eindruck erwecken, Regenbogenfamilien seien die Norm, „schießen weit über das Ziel hinaus“, kritisiert Journalist Ulf B. Christen die Unterrichtsmaterialien, mit denen Schleswig-Holsteins Grundschullehrer künftig sexuelle Vielfalt stärker thematisieren sollen. 

In Schleswig-Holstein sollen Grundschulkinder künftig mehr über sexuelle Vielfalt erfahren. In den dafür erarbeiteten Unterrichtsmaterialien geht es um Homosexualität ebenso wie um Leihmutterschaft, Geschlechtsumwandlung oder Polygamie. Die traditionelle Familie kommt nur noch als Randerscheinung vor. 

Foto: Neumann und Rodtmann/ flickr.com/ CC BY-SA 2.0 Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat den Vorschlag ihrer Parteikollegin, Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, erneut ins Gespräch gebracht, Eltern kleiner Kinder mit einer zeitweiligen Reduzierung ihrer Arbeitszeit zu entlasten. Scheint auf den ersten Blick vielleicht vernünftig, so Gertrud Martin, Vorsitzende des Verbands Familienarbeit e.V., hält einer kritischen Prüfung aber nicht […]

Derzeit sorgt das Video “snoppen och snippan” zu deutsch “Pipimann und Pipifrau” im schwedischen Kinderfernsehen des öffentlich-rechtlichen Senders SVT für Aufsehen. Zu sehen sind tanzende weibliche und männliche Geschlechtsteile, ausgestattet mit Hut, Sonnenbrille und Mikrofon. Das sog. Aufklärungsvideo soll es den Eltern leichter machen, “mit ihren Kindern über Penis und Scheide zu sprechen”, so die […]

Foto: Stefano Montagner/flickr.com/CC BY 2.0 Wir haben eine hohe Scheidungsrate, dafür aber die Homo-Ehe. Wir engagieren uns für Behinderte, aber treiben Babys ab. Wir sind gegen Tierversuche, aber haben die größte Kosmetikindustrie. Wir knuddeln unser Haustier, aber bringen unser Einjähriges in die Kita, wegen der Sozialkompetenz. Ein kritischer Blick auf unser Wertesystem von Jugend(sprach)forscher und […]

weiter »