Familienfreundlich

Christine HaderthauerChristine Haderthauer (CSU), bayerische Sozialministerin, kritisierte den Vorschlag, das Betreuungsgeld in Form von Gutscheinen auszuzahlen, als „unselige und auch unsinnige“ Idee. „Das Betreuungsgeld soll als Barleistung erfolgen“ betonte sie gegenüber Merkur-online.de, „in Deutschland haben wir Politiker viel zu lange Familien vorschreiben wollen, wie sie zu leben haben.“

Quelle: merkur-online.de

Kommentare

Kommentar schreiben