Bevormunder

Ole von BeustOle von Beust (CDU) lehnt eine Barzahlung des Betreuungsgeldes ab und spricht sich für das von der FDP geforderte Gutscheinsystem aus. „Aus großstädtischer Perspektive ist ein Gutscheinmodell erheblich sinnvoller als eine Barauszahlung“, sagte er der BILD-Zeitung.

Quelle: br-online.de

Kommentare

Kommentar schreiben