Familienfreundlich

Alexander DobrindtAlexander Dobrindt (CSU), CSU-Generalsekretär, forderte in der ARD-Tagesschau für Eltern und ihre Kinder echte Wahlfreiheit zwischen der Erziehung daheim und der Betreuung in einer Kindertagesstätte. Ein Betreuungsgeld in Form von Gutscheinen sei eine „Gängelung“ der Eltern durch die Politik. Eltern verdienten vielmehr Unterstützung bei der Erziehung ihrer Kinder statt Mißtrauen durch die Politik.

Quelle: faz.net

Kommentare

Kommentar schreiben