Familienfreundlich

Volker KauderVolker Kauder (CDU), Unionsfraktionschef, plädiert für eine grundsätzliche Barauszahlung des Betreuungsgeldes. „Die allermeisten Eltern gehen mit dem Geld, das sie vom Staat bekommen, anständig um.“

Nur in Ausnahmefällen soll es möglich sein, das Betreuungsgeld in Form von Gutscheinen auszugeben: „Aus meiner Zeit als Sozialdezernent weiß ich aber, dass es auch Ausnahmen gibt. In solchen Fällen muss die entsprechende Behörde eingreifen und einen Gutschein geben“, sagte Kauder der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Quelle: focus-online.de

Kommentare

Kommentar schreiben