CDU – Verlust des christlich-katholischen Profils

HeiFisch_pixelio.deDie CDU droht ihr christlich-katholisches Profil zu verlieren. Dies ist der Tenor eines bemerkenswerten Essays auf CDU-Politik.de. Angela Merkel lasse keinen Raum mehr für profilierte Christen, um sich in Sachen Abtreibung, Stammzellforschung oder Familienschutz zu äußern. Nach dem Motto: „Mutti widerspricht man nicht“ werde sogar die Einrichtung eines katholischen Arbeitskreise in der CDU als „ultrakonservative Katholikenfront“ verhöhnt. Mehr.

Kommentare

Kommentar schreiben