Staat, wie hast du’s mit der Elternverantwortung?

Albert WunschDer bekannte Erziehungswissenschaftler Dr. Albert Wunsch hat sich in einem Interview gegen die von der CDU geforderte staatlich verordnete Kindergartenpflicht ausgesprochen. Sie sei eine Bevormundung, bzw. sogar Entmündigung der Eltern. Für eine christliche Politik sei dies ein Offenbarungseid, eigene Grundpositionen aufgegeben zu haben. Zum Interview

Staat und Elternverantwortung – Interview mit Albert Wunsch
Weitere Themen: Bildung, Familie

Dr. Albert Wunsch lehrt u.a. Konzepte zur Elternqualifikation und zur frühkindlichen Bildung an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen in Köln.

Im Gespräch mit FreieWelt.net sprach der Erziehungswissenschaftler über die von der CDU geplante Kindergartenpflicht, den politischen Mißbrauch des Begriffs des „Kindeswohls“ und die Erstverantwortung der Eltern für die Erziehung ihrer Kinder.

Kommentare

Kommentar schreiben