Kindergartenpflicht und Politik – Interview mit Carlos A. Gebauer

Carlos A. GebauerDie Politische Korrektheit verbietet es, „ein Gesetz zu formulieren, das die wirklich Hilfebedürftigen beim Namen nennt“. Statt dessen nimmt der Gesetzgeber lieber alle in die Pflicht, so der bekannte Duisburger Rechtsanwalt und Publizist Carlos A. Gebauer in einem Interview auf FreieWelt.net zur geplanten Einführung einer Kindergartenpflicht. Zum Interview

Kommentare

Kommentar schreiben