„Abtreibung ist noch ein Tabuthema“

Alexandra Maria LinderWeltweit werden jedes Jahr über 40 Millionen Kinder abgetrieben. In ihrem kürzlich erschienenen Buch „Geschäft Abtreibung“ enthüllt die Übersetzerin und Moderatorin Alexandra Maria Linder den kommerziellen Nutzen der gängigen Abtreibungspraxis. In einem Interview sprach die dreifache Mutter und stellvertretende Vorsitzende der „Aktion Leben für alle“ (ALfA) über das Geschäft mit der Abtreibung, Schwangerschaftskonfliktberatung und den Einsatz der Lebensschützer. Zum Interview

Kommentare

  1. Also ich finde Abtreibung ist absolut kein Thema mehr über das geschwiegen wird. Ich muss ganz ehrlich sagen, es kommt mir mittlerweile eher so vor, als ob sich ein regelrechter Trend zur Abtreibung entwickelt. Wenn ich mir die Jugendlichen teilweise anschaue und das so mit bekomme kann ich es echt nicht fassen! Sowas unverantwortliches!

Kommentar schreiben