Familiennetzwerk plant Strafanzeige gegen Buschkowsky

Michael Grabscheit_pixelio.deWegen der „diskriminienden“ Äußerungen des Neukoellner Bürgermeisters Heinz Buschkowsky in seiner Kritik zum geplanten Betreuungsgeld will das „Familiennetzwerk“ nun Strafanzeige gegen ihn stellen: „Ein Bürgermeister muss es besser wissen: Nicht alle Menschen in finanziellen Nöten und nicht alle Migranten sind verantwortungslose Asoziale!“ Mehr

Kommentare

Kommentar schreiben