Bundesrat will Elterngeldbezug vereinfachen

Foto: Geralt/photoopia.comDer Bundesrat hat einen Gesetzesentwurf zur Vereinfachung der Einkommensermittlung bei der Elterngeldberechnung vorgelegt. Die derzeitige Praxis sei „in unvertretbar hohem Maße“ aufwendig und führe zu teilweise extrem langen Wartezeiten, was dem Sinn der Elterngeldzahlung widersprechen würde. Steuern und Abgaben sollen demnach zukünftig pauschal ermittelt werden. Mehr

Kommentare

Kommentar schreiben