Kita: von Quote weit entfernt

Dieter SchützWill die Bundesregierung das Ziel erreichen, bis 2013 für etwa 35 Prozent der unter Dreijährigen einen Krippenplatz anzubieten, müssen in Westddeutschland weitere 320.000 Krippenplätze geschaffen werden. Das geht aus Berechnungen des Statistischen Bundesamtes hervor. Derzeit werden rund 238.000 Kinder in den alten Bundesländern in Krippen betreut.

Die geringsten Betreuungsquoten im Westen weisen derzeit Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen mit jeweils knapp 12 Prozent aus.

In den neuen Bundesländern und Berlin wird die Quote bereits übererfüllt.

Mehr auf FreieWelt.net

Kommentare

Kommentar schreiben