Sexualerziehung in der Grundschule – Eine Reportage

Foto: Michael Panse/wikipedia.deWeil sie ihre Kinder vom schulischen Sexualkundeunterrichts ferngehalten haben, wurden zwei Mütter aus dem nordrhein-westfälischen Salzkotten zu Haftstrafen verurteilt. Da sie das zunächst verhängte Bußgeld nicht zahlen wollten, wurden sie zu mehreren Tagen Erzwingungshaft veruteilt. Über die Vorgänge rund um die „Sexualerziehung“ in der entsprechenden Grundschule hat die ehemalige Nachrichtensprecherin Eva Herman eine Reportage in zwei Teilen veröffentlicht. Lesen Sie hier Teil I und Teil II.

Kommentare

Kommentar schreiben