Elternliebe stärkt Immunsystem

Foto: Lucie Kärcher/pixelio.deEine innige Bindung der Eltern zum Kind stärkt das Immunsystem der Kinder und schützt vor negativen Auswirkungen von Streß auf die Gesundheit, so das Ergebnis einer molekularbiologischen Untersuchung der University of California in Los Angeles in der Fachzeitschrift Molecular Psychiatry. Eltern haben offensichtlich „einen weit höheren Einfluss auf die Gesundheit ihrer Kinder als bisher angenommen wurde“, so der Studienleiter Steven Cole. Der positive Effekt einer intensiven und warmen Beziehung der Eltern zum Kind „dauert über Jahrzehnte und zeigt sich sogar auf Ebene der Gene“. Mehr

Kommentare

Kommentar schreiben