Bildergalerie: „Das Geheimnis erfolgreicher Bildung“

Stephanie von und zu GuttenbergUnter der Schirmherrschaft von Stephanie Freifrau von und zu Guttenberg fand vom 11. – 13. Juni in Düsseldorf eine internationale Expertentagung über „Das Geheimnis erfolgreicher Bildung“ statt.

Übereinstimmend betonten die versammelten Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen den engen Zusammenhang zwischen der kindlichen Bindung an eine stabile, vertrauensvolle Bezugsperson und dem späteren Lebenserfolg eines Menschen. Deutlich wurde auch, dass dieser Zusammenhang in der aktuellen Ausrichtung der deutschen Familienpolitik zu wenig Beachtung findet.

Im Folgenden präsentiert die Initiative Familienschutz eine Bildergalerie mit Eindrücken von der Tagung

Maria Steuer und Carlos A. Gebauer Hedwig von beverfoerde und Christa Ley
Die Organisatorin und der Moderator: Maria Steuer und Carlos A. Gebauer bei der Begrüßung der Teilnehmer Pausengespräche: Hedwig von Beverfoerde von der Initiative Familienschutz und Christa Ley vom Familiennetzwerk
Jürgen Liminski Dagmar Neubronner
Der familienpolitisch profilierte Redakteur Jürgen Liminski vom Deutschlandradio im Gespräch mit einem Helfer Dagmar Neubronner, bekannte „Homeschoolerin“, plädierte für staatsunabhängige Kinder-Erziehung
Dr. Albin Nees und Dr. Prekop In der Pause
Die Therapeutin Dr. Prekop demonstrierte mit Hilfe von Dr. Albin Nees guten partnerschaftlichen Umgang Tagungsteilnehmer in der Pausendiskussion

Die Referenten der Tagung

Dr. Christoph Meinecke Prof. Ulrich T. Egle
Dr. Christoph Meinecke veranschaulichte „Welt und Wesen des kleinen Kindes“ Prof. Ulrich T. Egle stellte die Tagung auf die Basis der neuesten molekularbiologischen Forschung
Prof. Matthias Franz

Prof. Gordon Neufeld

Prof. Matthias Franz: „Ohne Väter geht es nicht“.

Prof. Gordon Neufeld: „Ohne Bindung keine Bildung“

Prof. Tilman Allert

Dr. Kristian Folta

Prof. Tilman Allert: „Vereinbarkeit gibt es nur im Paradies, aber nicht bei Lufthansa“

Dr. Kristian Folta vom Kompetenzzentrum Frühe Kindheit Niedersachsen plädierte für stressfreie Krippenerziehung

Dr. Hans-Joachim Maaz Dr. Carmelite Avraham-Krehwinkel

Dr. Hans-Joachim Maaz, jahrelanger Chefarzt der Psychotherapeutischen und Psychosomatischen Klinik in Halle: „Muttermangel erzeugt narzißtische Leistungsmenschen“ Dr. Carmelite Avraham Krehwinkel setzte sich kritisch mit dem Ethos der Kibbuz-Bewegung auseinander.

Dr. Karin Jäckel Dr. Albin Nees

Dr. Karin Jäckel kritisierte die „heimliche Entmachtung der Eltern“ durch das Jugendamt

Dr. Albin Nees, Präsident des Deutschen Familienverbandes, forderte ein umfassendes „Familienfestigungsprogramm“

Dr. Bertram Zitscher Diplom-Psychologe Joachim E. Lask

Ökonom Dr. Bertram Zitscher beeindruckte mit einer fundierten polit-ökonomischen Problembeschreibung Diplom-Psychologe Joachim Lask sprach über „zertifizierbare Elternkompetenzen“

Dagmar Neubronner Dr. Jirina Prekop

Dagmar Neubronner, eine der bekanntesten Verfechterinnen des Homeschooling in Deutschland

Die tschechische Psychologin Dr. Jirina Prekop, Begründerin der „Festhaltetherapie“, begeisterte das Publikum noch am späten Abend für einen gemeinsamen Kanon-Gesang

Slava Dovbnya - The Road Home Prof. Danhel

Slava Dovbnya aus Russland zeigte ihren erschütternden Dokumentarfilm „The Road Home“ über Bindungsmangel bei russischen Waisenkindern

Prof. Günter Danhel vom östereichischen Familiennetzwerk: „Arbeitsplatz Familie“ im Arbeitsrecht schwer abbildbar

Infostände: verschiedene Vereine und Firmen präsentierten sich am Rande der Tagung

Roxana Petcov von Step Elterntraining Timo Jahnke vom Institut für Ethik und Werte
Roxana Petcov erläutert das Step-Elterntraining

Timo Jahnke, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ethik und Werte, das die Tagung auch materiell unterstützt hatte

Am Stand von Kassiopeia e.V. Kikra e. V.
Am Stand von Kassiopeia e. V.

Auch die Interessengemeinschaft der freiberuflichen Kinderkrankenpfleger Kikra e.V. präsentierte einen Stand

Gabriela Jehn von spielundzukunft.de Renates Puppenstube
Gabriela Jehn, Redakteurin von www.spielundzukunft.de

Die Firma Renate’s Puppenstube GmbH präsentierte ihre handgemachten Demopuppen für Hebammen und Hauswirtschaftsschulen

Verein Verantwortung für die Familie e.V. Maria Elisabeth Schmidt vom NET-Club
Der Verein Verantwortung für die Familie e.V. hatte die Tagung auch materiell unterstützt Maria Elisabeth Schmidt erläutert interessierten Besuchern die Prinzipien ihres NET-Club
Kerstin Pukall Verein der Doulas in Deutschland
Die Fotographin Kerstin Pukall vor einem ihrer schönen Motive Doulas in Deutschland e.V. präsentierte Material zu nichtmedizinischer Geburtsbegleitung durch sogenannte „Doulas“
Auditorium Netzwerk
Am Stand von Auditorium Netzwerk konnte man die Vorträge der Referenten frisch gepresst auf DVD erwerben.

Kommentare

  1. Karl-Christian Hausmann sagt:

    Danke für den Bericht und auch für eine sehr erfolgreiche und höchst informative Tagung

  2. […] statt. Die Initiative Familienschutz präsentiert eine Bildergalerie mit Eindrücken von der Tagung Zur Bildergalerie Jun, 23 | Thema: Freunde der Familien Kommentar schreiben | Artikel drucken | Artikel […]

Kommentar schreiben