Wolfgang Bergmann: Stiftungsinitiative „Für Kinder“

Wolfgang Bergmann: Stiftungsinitiative „Für Kinder“
Der renommierte Erziehungswissenschaftler und Bestsellerautor Wolfgang Bergmann hat mit langjährigen Wegbegleitern und Mitarbeitern die Stiftungsinitiative „Für Kinder“ ins Leben gerufen. „Mein Wunsch ist, dass das immens wichtige Thema Kinder- und Elternliebe lebendig bleibt. Wir brauchen eine Gesellschaft, die die Eltern unterstützt, damit sie ihre unersetzliche Rolle ausfüllen können.“ Die Initiative wird Projekte im wissenschaftlichen und praktischen Bereich unterstützen. Darüber hinaus wird ein Verlag gegründet, der regelmäßig das Magazin „FamilienGlück“ publiziert. Die Stiftung will zudem Aufklärungsarbeit im Bereich Familien- und Sozialpolitik leisten sowie Charity-Veranstaltungen, Tagungen, Präsentationen und die Begleitung junger Familien organisieren.

Foto: Wolfgang Bergmann (Quelle: www.kinderpsychologie-bergmann.de)Der renommierte Erziehungswissenschaftler und Bestsellerautor Wolfgang Bergmann hat mit langjährigen Wegbegleitern und Mitarbeitern die Stiftungsinitiative „Für Kinder“ ins Leben gerufen. „Mein Wunsch ist, dass das immens wichtige Thema Kinder- und Elternliebe lebendig bleibt. Wir brauchen eine Gesellschaft, die die Eltern unterstützt, damit sie ihre unersetzliche Rolle ausfüllen können.“ Die Initiative wird Projekte im wissenschaftlichen und praktischen Bereich unterstützen.

Darüber hinaus wird ein Verlag gegründet, der regelmäßig das Magazin „FamilienGlück“ publiziert. Die Stiftung will zudem Aufklärungsarbeit im Bereich Familien- und Sozialpolitik leisten sowie Charity-Veranstaltungen, Tagungen, Präsentationen und die Begleitung junger Familien organisieren.

Pressemitteilung der Stiftungsinitiative „Für Kinder“

Foto: Wolfgang Bergmann (Quelle: www.kinderpsychologie-bergmann.de)

Kommentare

Kommentar schreiben