Familienfaire Lichtblicke in der baden-württembergischen CDU

Familienfaire Lichtblicke in der baden-württembergischen CDU
Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Reinhard Löffler, und sein Parteikollege Karl Rombach, u.a. Mitglied im Sozialausschuß, unterstützen die Familienschutz-Initiative für eine familienfaire Sozialreform. Man könne in dieser Frage nur mit „ja“ antworten, „weil ich weiß, was Kinder für uns bedeuten“, so Rombach, selbst Vater von drei Kindern. Löffler, ebenfalls dreifacher Vater, sei es wichtig, „Familien mit Kindern zu entlasten“.
Dazu gehöre für ihn neben einer familiengerechten Sozialreform auch eine familiengerechtere Steuerreform. Die Vorschläge der Initiative Familienschutz für eine Staffelung der Beitragsätze nach Anzahl der Kinder in der gesetzlichen Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung halte er für „valide“ und „diskussionswürdig“. Allerdings müsse sich auch im Bund die Überzeugung durchsetzen, grundsätzliche Reformen des Sozial- und Steuerrechts anzupacken.

Familienfaire Sozialreform in Baden-Württemberg anpacken!Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Reinhard Löffler, und sein Parteikollege Karl Rombach, u.a. Mitglied im Sozialausschuß, unterstützen die Familienschutz-Initiative für eine familienfaire Sozialreform. Man könne in dieser Frage nur mit „ja“ antworten, „weil ich weiß, was Kinder für uns bedeuten“, so Rombach, selbst Vater von drei Kindern. Löffler, ebenfalls dreifacher Vater, sei es wichtig, „Familien mit Kindern zu entlasten“.

Dazu gehöre für ihn neben einer familiengerechten Sozialreform auch eine familiengerechtere Steuerreform. Die Vorschläge der Initiative Familienschutz für eine Staffelung der Beitragsätze nach Anzahl der Kinder in der gesetzlichen Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung halte er für „valide“ und „diskussionswürdig“. Allerdings müsse sich auch im Bund die Überzeugung durchsetzen, grundsätzliche Reformen des Sozial- und Steuerrechts anzupacken.

Zur Initiative Familienfaire Sozialreform in Baden-Württemberg anpacken!

Kommentare

  1. […] Familienfaire Lichtblicke in der baden-württembergischen CDU […]

Kommentar schreiben