Für eine ehrliche Verteidigung des Betreuungsgeldgesetzes vor dem Bundesverfassungsgericht

Onlineaufruf Betreuungsgeld

 

Kommentare

  1. Schwarzwaldfreund sagt:

    Könnte da nicht ein Befangenheitsantrag beim Bundesverfassungsgericht eingereicht werden? Ggf. von außen, d.h. von den Betroffenen, also den Familien, die das Betreuungsgeld beziehen.

  2. […] Für eine ehrliche Verteidigung des Betreuungsgeldgesetzes vor dem Bundesverfassungsgericht […]

  3. […] Hunderte Bürger hatten sich deshalb in den letzten Tagen per Mail an CDU und CSU gewandt, mit der Bitte, für eine faire Verteidigung der bei den Eltern sehr beliebten […]

Kommentar schreiben